Gratis Engelorakel


Diese Engelkarte wurde für dich aus dem Engelorakel per Zufall gezogen. Ihre Bedeutung soll dich zum Nachdenken anregen und dir helfen Antworten auf deine Fragen zu finden. Die Bedeutung aller Engelkarten findest du in der Kategorie Kartenlegen mit Engelkarten.


Führungsverantwortung – Hl. Johanna von Orléans

Hl. Johanna von Orleans - Eine Karte aus dem EngelsorakelDu bist aufgerufen deine Führungsqualitäten einzusetzen, um einer wichtigen Sache zu dienen. Wahrscheinlich bist du dir bereits der Natur dieses Unterfangens bewusst oder ahnst, worum es geht. Du hast angeborene Fähigkeiten, die andere zum Helfen inspirieren werden. Selbst wenn du dich selbst (noch) nicht so siehst, vertraue darauf, dass diese Karte als eine klare Botschaft zu dir kommt,die besagt, dass du für diese Position auserwählt bist. Durch beten werden dir Gott, die heilige Johannna von Orléans sowie andere Heilige und Engel klare Führung darüber zukommen lassen, wie du deine Führungsfähigkeiten zum Besten aller Beteiligeten ausüben kannst. Deine göttlich geführten Worte und Taten werden andere zu positiver Arbeit motivieren. Ein Führer dient seinen Nächsten am besten, indem er ein lebendes Beispiel und Vorbild abgibt. Daher führe dein Leben so, dass andere deine Integrität und Charakterstärke bewundern. Die heilige Johanna von Orléans ist für jeden eine Inspiration, der sich zum Helfen berufen fühllt, sich jedoch nicht sicher ist, ob ein Individuum alleine etwas in der Welt verändern kann. Im Alter von fünfzehn Jahrenhatte das französische Bauernmädchen Johanna eine Vision, in der sie Lichter sah und Stimmen hörte und die ihr die Aufgabe übertrugen, Frankreich vor der englischen Besatzung zu retten. Johanna folgte ihrer göttlichen inneren Führung, indem sie die französische Armee zum Sieg führte und Charles VII. zum König aller Franzosen ausrief. Nach ihrem Erfolg wurde sie nach England ausgeliefert, wo man ihr den Prozess machte, sie schuldig sprach und wegen ketzerischer Machenschaaften zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilte. Dreiundzwanzig Jahre nach ihrem Tod wurden alle Anklagepunkte gegen Johanna von Orléans aufgehoben. Sie ist Schutzheilige all jener, die für ihre spirituellen Glaubenssätze verfolgt werden, sowie für weibliche Armeeangehörige.